Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Seit 1999 bin ich als Verfahrenspfleger/Verfahrensbeistand sowie als  Umgangs- und Ergänzungspfleger für Berliner und Brandenburger Familiengerichte sowie für das Kammergericht und das Brandenburgische Oberlandesgericht tätig. Seit 2011 arbeite ich freiberuflich. 

In den Jahren 2000 bis 2011 sammelte ich umfangreiche Erfahrungen in der Erziehungs- und Familienberatung, im Begleiteten Umgang sowie als Familienhelfer und Erziehungsbeistand in der ambulanten Kinder-und Jugendhilfe.

Meine Aufgabenschwerpunkte als Verfahrensbeistand liegen in Sorge- und Umgangsrechtsverfahren, in Kinderschutzverfahren nach § 1666 BGB und in Unterbringungsverfahren gem. § 1631 BGB.

 

 

18.09.-21.09.2019    Mitwirkung am 23. Deutschen Familiengerichtstag in Brühl

                                     Co-Leitung des Arbeitskreises 21,

                                     Thema:    Qualitätssicherung - auch für Verfahrensbeistände?

2021                             Teilnahme am Bundesmodellprojekt "Gute Kinderschutzverfahren"

 

 

 Abgeschlossene Fachausbildungen:                                  

 

Erziehungs- und Familienberater (bke)      2003-2006

Verfahrenspfleger-Anwalt des Kindes        1999-2000

Dipl.-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter           1995-2000

staatl. anerkannter Erzieher                         1992-1994    

 

 

 

 

 Besondere Freizeitinteressen:

  • Segeln
  • Camping
  • Musik   

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?